Blog

Coaching, Veränderung,
Persönlichkeit

Life und Business Coach: SAGEN SIE STOPP

Sagen Sie Stopp - Nein sagen will gelernt sein

Gehören Sie auch zu den Menschen die immer JA sagen, weil sie lieber die Erwartungshaltung anderer erfüllen wollen, anstatt auf ihre eigenen Bedürfnisse zu achten?

Christoph, 38, hat es verabsäumt seine eigenen Grenzen zu setzen. Mitten im Burn Out stand er eines Tages in meiner Praxis und hat mich um Hilfe gebeten. Wir haben einige Coaching-Stunden gebraucht, um erstmal herauszufinden, wie es dazu kommen konnte, denn von Außen betrachtet scheint Christoph alles zu haben, was man braucht um glücklich und erfolgreich zu sein. Abgeschlossenes Studium, bemerkenswerte Karriere in einer renommierten Unternehmensberatung, langjährige Beziehung, Heiratspläne. Dennoch hat er das Gefühl ein Leben zu leben, das nicht seines ist.

Fremdgesteuert. Ausgepowert.
Am liebsten würden wir es allen recht machen wollen. Everybody´s Darling sein. Dabei vergessen wir ganz auf uns selbst. Irgendwann gelangen wir dann an einen Punkt der inneren Leere. Die eigenen Bedürfnisse bleiben auf der Strecke. Oder schlimmer. Das Gefühl für die eigenen Bedürfnisse ist schier abhanden gekommen. Dann ist es höchste Zeit etwas zu ändern.

Zum Artikel

Was Spitzensportler anders machen

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was der Grund für den Welterfolg von Lionel Messi oder Christiano Ronaldo ist? Vielleicht haben Sie schon einmal gehört, dass Spitzensportler nicht nur an ihrer technischen Perfektion arbeiten, sondern auch an ihrer Mentalkraft. Wer gewinnen will, braucht mehr als Technik.

Sieger sind absolute Profis im Selbstmanagement.
Sie haben Kontrolle über ihre Gedanken. Sie halten ihre Reaktionen so lange zurück, bis sie sicher sind, welcher nächste Zug ideal ist. Ganz gleich ob im Business oder Privat.

Selbstmanagement ist eine Schlüsselkompetenz von Führungskräften.
Wer seine Mentalkraft richtig einsetzt ist ganz vorne dabei. Ganz gleich ob beim Schachturnier, im Beruf, im Mannschaftsport, bei Konfliktthemen oder in herausfordernden oder stressvollen Situationen.

Wenn auch Sie neugierig sind und erfahren wollen, mit welchen Methoden Spitzensportler ihre Höchstleistungen abrufen können, dann lesen Sie weiter.

Zum Artikel

Über Tabu-Themen reden ist nicht einfach

Die Beziehung läuft gut. Bloß wie soll ich meinem Partner sagen, dass ich unseren Umgang mit Geld etwas verkrampft finde? Das Auskommen mit dem Chef oder der Chefin ist super. Aber wie soll ich zur Sprache bringen, dass ich mich nicht fair bezahlt fühle?

Grund für diese oder ähnliche Hemmungen über Geld zu reden, sind meist hinderliche Glaubenssätze.
„Geld ist schmutzig“ oder „Geld verdirbt den Charakter“. Wer sagt denn, dass man nicht Geld ganz sauber verdienen und dabei ein richtig guter Mensch sein kann?

„Nur wer hart arbeitet, kann Geld verdienen“. Wer sagt, dass man nicht auch Geld in einer 10 Stundenwoche von der Karibik aus verdienen kann? Mit einer smarten Idee ist so etwas schon öfters vorgekommen.

„Über Geld spricht man nicht“. Stimmt nicht! Ich werde es jetzt in diesem Blog tun und Ihnen verraten, wie man ganz locker über Geld sprechen kann. Ich verrate Ihnen, wie Sie in 3 Schritten zu einem Happy Money-Mindset kommen.

Zum Artikel
Life und Business Coach: Triple-A für RESILIENZ

So leicht werden Sie resilient

Die aktuellen Zeitqualitäten bringen viele Menschen aus ihrem Gleichgewicht. Unsere Welt ist im Umbruch. Vieles ist komplexer geworden. Sowohl im Privatleben, als auch im Beruf machen immer mehr die Erfahrung, dass einst erfolgreiche Denkmodelle und Lösungsansätze keine adäquaten Antworten mehr geben können auf aktuelle Anforderungen. Resilienz ist gefragt. Stressmanagement, Mentalkraft gelten als Zaubermittel unserer Zeit.

Unternehmen brauchen Mitarbeiter mit der Zukunftskraft Resilienz. Aber wie soll das funktionieren, wenn die richtigen Worte fehlen? Wenn Gefühle mit uns davon galoppieren? Kennen Sie dieses unangenehme Gefühl, wenn Sie ständig unter Druck stehen? Ihr Nervenkostüm ist dünn. Jede Kleinigkeit regt Sie auf. Ihre Hände beginnen zu schwitzen und Sie spüren: „Mir ist das alles zu viel!“

Wenn Ihnen dieser innere Zustand bekannt vorkommt, dann ist es Zeit etwas zu unternehmen, denn Ihre innere Widerstandsfähigkeit ist nicht aktiviert. Doch Sie können das ändern, denn Resilienz ist eine Fähigkeit, die Sie erlernen können.

Zum Artikel
Life und Business Coach: Hilfe meine To-Do-Liste wird immer länger

Wenn ich bloss aufhören könnt!

Kennen Sie den alten Slogan aus der Werbung für Dragee Keksi? Die schlechte Nachricht, in diesem Blog geht es nicht um die süße, kleine Nascherei, sondern um die immer länger werdende To-Do-Liste.

Ich kann nach der Arbeit nicht loslassen! Kennen Sie das Gefühl?
Sie liegen nachts schlaflos im Bett und können nicht abschalten. Immer mehr Klienten kommen zu mir in die Praxis, weil sie nach der Arbeit einfach nicht loslassen können und das betrifft nicht nur jene Menschen, die einer Teilzeitbeschäftigung nachgehen. Auch zahlreiche Führungskräfte und vermeintliche Meister im Multitasking sind von dieser Rastlosigkeit und inneren Unzufriedenheit betroffen. Dabei handelt es sich um negativen Stress. Insbesondere in Zeiten des Home Office taucht immer häufiger die Frage nach besserer Organisation oder Selbstmanagement auf.

Was tun, wenn es irgendwie nie genug ist.
Wenn Ihnen dieses innere Gefühl der Unruhe bekannt vorkommt, dann lesen Sie weiter. Ich verrate Ihnen, was Hirnforscher herausgefunden haben und worauf es ankommt, um produktiv arbeiten zu können, um am Ende des Arbeitstages mit einem guten, zufriedenen Gefühl und seelischer Gesundheit zu Bett zu gehen.

Zum Artikel
AliceNilssonCoachingWien - Ich kann mich nicht entscheiden

Wo ist meine Intuition?

Der Klassiker. 
Sie sitzen im Restaurant, die Speisekarte haben Sie schon zigmal rauf und runter gelesen, alle warten auf Ihre Bestellung, aber Sie können sich einfach nicht entscheiden. Während Ihnen bei dem einen Gericht schon das Wasser im Munde zusammen läuft, meldet sich der Kopf und rechnet Ihnen beinhart die Kalorien vor. Vegetarisch oder doch lieber das köstliche Hühnercurry? Und was weiß man schon über das Leben und den Tod dieses armen Hühnchens. Gar nicht zu reden vom ökologischen Fußabdruck. Hin und her gehen Ihre Gedanken, so dass Ihnen schon fast wieder der Appetit vergeht.

Auch beim wöchentlichen Einkauf kann die Angebotsvielfalt eine echte Herausforderung sein. Oder bei der Urlaubsplanung. Darf man denn überhaupt noch fliegen? Unabhängig von der Lust neue Destinationen kennenzulernen schleichen sich, völlig ungebeten, Bedenken und Ängste ein. Corona, Terror, Tsunami, CO2-Bilanz. Diese freiheitsraubenden Sorgen hämmern auf unsere Gemütslage ein.

Was tun, wenn die Intuition verloren gegangen ist?
Wenn Ihnen diese häufig wiederkehrende innere Zerrissenheit bekannt vorkommt, dann lesen Sie weiter. Ich verrate Ihnen, worauf es ankommt um gute, klare Entscheidungen treffen zu können.

Zum Artikel
Life und Business Coach: Mut zur Veränderung

Mut zur Veränderung

Sie wollen etwas ändern in Ihrem Leben?
Eine neue Richtung einschlagen im Job, in Ihrer Beziehung, in Ihrem Leben? Aber da ist bloß Stillstand? Nichts bewegt sich? Und dann meldet sich da auch noch dauernd Ihre Innere Stimme:
- Das hat noch nie funktioniert.
- Das könnte schief gehen.
- Das kann ich einfach nicht.

Veränderung ist nicht immer einfach. Oft scheinen wir festzusitzen in unserer Lebenssituation und bemerken gar nicht, dass wir uns unser Gefängnis selber gebaut haben. Wenn auch Sie das Gefühl haben gefangen zu sein in Ihrem Leben, dann sollten Sie zuerst mal den größten Räuber kennenlernen.

Darf ich vorstellen:
Der Räuber Ihrer Möglichkeiten sind Sie selbst!
- Der Räuber Ihrer Freiheit.
- Der Räuber Ihrer Zukunft.
- Der Räuber Ihres Lebensglücks.

Ja. Sie selbst sind verantwortlich für Ihren Stillstand. Und dies, obwohl wir doch alle wissen: Die einzige Konstante im Leben ist Veränderung! Warum also fällt uns der Schritt zur Veränderung oft so schwer? Ich zeige Ihnen den Trick, wie es klappt.

Zum Artikel
Life und Business Coach: Küss den Frosch und alles wird gut.

Küss den Frosch und alles wird gut

„Warum musste das bloß passieren?“ Kennen Sie dieses Gefühl? Sie hatten einen Plan und plötzlich kam alles anders und Ihre gute Laune war beim Teufel. Schluss mit guter Laune. Nehmen wir das Beispiel vom schlechten Wetter. Lisas Vorfreude auf den Urlaub in den Bergen war groß. In allen Einzelheiten hatte Sie sich vorgestellt, wie sie mit ihrer Freundin über die duftenden Almen wandert, auf der Hütte die rot-weiß-karierten Tischdecken und schlussendlich am Berggipfel angekommen das strahlende Foto unter dem Gipfelkreuz! Doch dann kommt alles anders. Eine  Schlechtwetterperiode bahnt sich an. Lisa kann es einfach nicht glauben. Zehn Tage Regen verlautbart ihre Wetterapp und der Urlaub in den Bergen muss abgesagt werden.  „Ich hasse es, dieses Wetter ist einfach schrecklich,“ jammert sie ihre Freundin an. Doch am Ende erwies dieses Regenwetter sich sogar als großes Glück. Aber mehr dazu später.

Alles wird gut. Haben Sie auch schon mal erkannt, dass das vermeintlich Schlechte auf den zweiten Blick  gar nicht so übel war? Wenn Sie erfahren möchten, wie man empfundenes Leid in Glück und Freiheit umwandeln kann, dann lesen Sie weiter.

Zum Artikel

Lifecoaching – NEUES JAHR – ALTE PROBLEME

Emotional ausgebrannt.
Kennen Sie das? Sie sitzen auf Ihrem, schon leicht abgesessenen Sofa, scrollen sich durch die glücklichen Leben anderer Menschen und warten darauf, dass etwas passiert. Abends völlig leer, erschöpft und energielos. Weihnachten und den Jahreswechsel haben Sie gut überstanden, aber Corona und die alten Probleme sind immer noch da. Sobald der Glanz der Feiertage vorüber ist, wird es klar: Alles wie immer, bloß ein neues Kalenderjahr.

Manchmal kommt einem das eigene Leben so glanzlos vor. Nichts passiert. Jedenfalls ist da nichts, was die eigene Leidenschaft entflammen lässt. Mehrmals täglich ein Blick auf Instagram oder Facebook, doch das steigert nur den eigenen Frust, denn dort sind alle sogenannten „Friends“ fit, wunderschön und erfolgreich. Dort in den Insta-Stories ist der Himmel blau und bei Ihnen ist er grau. Nichts als Frust. Wo ist die Lust?

Achtung: Energieräuber! Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, dann lesen Sie weiter.

Zum Artikel

Immer diese REVOLVERHELDEN

3 Strategien um Konflikte zu bewältigen
Es können Kleinigkeiten sein: ein Haar im Waschbecken, die offene Zahnpastatube, der volle Mistkübel. Zum hundertsten Mal gibt es Zoff wegen einer Lappalie. Doch oft ist diese Kleinigkeit nicht die wahre Ursache für den Konflikt. Oft wird aus einer Mücke ein Elefant, Sie regen sich über Kleinigkeiten auf und verlieren sich darin, anstatt den wahren Kern zu erkennen. Die innere Wut steigt hoch, oder Sie sind einfach sprachlos, fühlen sich verletzt und in die Ecke getrieben. Gerade in solchen Situationen ist es wirklich schwierig sich nicht triggern zu lassen.  Ja, es scheint nahezu unmöglich gelassen und souverän zu bleiben, aber ich sage Ihnen: es ist möglich. Ich zeige Ihnen drei Tricks, wie Sie sich vor verbalen Revolverhelden schützen können.

Zum Artikel
Alice Nilsson Coaching Wien Business Leadership

Führungskräftecoaching: So führen Sie im digitalen Zeitalter

Boss ist nicht gleich bossy.
Ellenbogentechnik war gestern. Gerade in Zeiten der Digitalisierung gewinnen erfolgreiche Führungskräfte mit einem Führungsstil bestehend aus empathischem Handeln und gekonnter Kommunikation. Beziehungsmanagement und Wertschätzung sind das Geheimnis erfolgreicher Menschen. Nicht die Technologien, sondern die Beziehungen zwischen den Menschen sind der zentrale Erfolgsfaktor im digitalen Zeitalter.

Dennoch stellen mir immer mehr Führungskräfte Fragen wie diese:
Welche Auswirkungen hat die steigende Komplexität und zunehmende Vernetzung auf die Führung? Welches Führungsverhalten ist künftig gefragt? Wie kann ich meine Mitarbeiter, vor allen die „digital natives“, im Team begeistern für meine Ideen und Vorhaben?

Kennen Sie die Antworten auf die Fragen? Lesen Sie weiter.

Zum Artikel
Alice Nilsson Coaching Wien Gluecksritter Lebensziel erreichen

So werden Sie zum Glücksritter Ihres Lebens

Wie wäre es, wenn sich Ihre persönlichen Lebensziele wie von selbst erfüllen?
Kennen Sie das? Manche Menschen scheinen Glück und Erfolg gepachtet zu haben und bei anderen reißt die Pechsträhne einfach nicht ab.

Die einen sind charismatisch, haben stets ein Lächeln auf ihren Lippen, sind erfolgreich, glücklich und stets auf der Sonnenseite des Lebens unterwegs. Sie sind beliebt, Widrigkeiten des Lebens räumen sie mit Leichtigkeit aus dem Weg, ihnen scheint einfach alles zu gelingen.

Die anderen haben dieses Glück nicht. Sie sind ständig mit neuen Problemen konfrontiert und soviel sie auch strampeln und klagen, sie gewinnen einfach kein Oberwasser.

Sie wollen zum Glücksritter Ihres Lebens werden?
Dann machen Sie sich die Macht der positiven Gedanken zunutze.

Zum Artikel
Alice Nilsson Coaching, Ziel fokussieren, negative Gedanken loswerden

Gefangen in der Negativ-Spirale

Nie wieder negative Gedanken
Gehören Sie auch zu den Menschen, die sich ständig darüber Gedanken machen oder darüber reden, was sie alles nicht mehr haben wollen, was sie nicht mehr länger fühlen wollen oder was sie niemals wieder erleben wollen? Sie wollen weg! Weg von einem ganz bestimmten, bedrückenden Gefühl oder weg von einer Situation, in der Sie scheinbar festsitzen. Ihre Gedanken drehen sich im Kreis und Sie kommen einfach nicht von der Stelle?

Fokussieren Sie Ihr Ziel
Ganz gleich ob es sich um Themen aus dem beruflichen oder privaten Umfeld handelt. Sie können nur mehr das Problem sehen und nicht die positive Alternative. Sie haben Ihr Ziel nicht klar vor Augen. Ich nenne das die „WEG VON - Falle“. Gefangen im Kummer, sodass optimistische Gedanken, Träume oder Ziele kaum noch Platz haben.

Ich sage Ihnen, wie Sie Ihre Beziehung, Ihre Karriere, Ihr Leben zum Positiven verändern können. Ein kleiner Trick und Sie sehen wieder klar.

Zum Artikel
Alice Nilsson Coaching, Selbstzweifel, negative Gedanken und Gefühle loswerden

Der Innere Kritiker - Selbstzweifel loswerden

So leicht sagen Sie negativen Gedanken den Kampf an
Kennen Sie diese fiese Stimme in Ihrem Kopf, die Sie ständig kritisiert und herabwürdigt? „Mir gelingt aber auch gar nichts“, „Immer siegt mein Schweinehund“, „Dafür bin ich zu ungeschickt“, „Lieber nicht, das schaff ich sowieso nicht“.

Darf ich vorstellen: Das ist der innere Kritiker!
Ich schwöre Ihnen, der innere Kritiker geht härter mit Ihnen ins Gericht als jeder andere. Er ist Ihr ständiger Begleiter und bremst Sie mit Pessimismus und Schwarzmalerei einfach aus. Er sorgt für Selbstzweifel, negative Gedanken und Gefühle. Er redet alles schlecht und hält Sie davon ab das Leben Ihrer Träume zu führen.

Wer seinem inneren Kritiker im Kopf keinen Maulkorb verpasst, fährt mit angezogener Handbremse durchs Leben. Doch warum ist dieser innere Kritiker überhaupt da?

Von mir erfahren Sie, wie Sie die negativen Gedanken und Gefühle überwinden können.

Zum Artikel
Gewaltfreie Kommunikation auf Augenhöhe, Streit vermeiden, Konflikte lösen

So kommunizieren Sieger - Konflikte vermeiden

Sie suchen nach der Erfolgsformel für Beruf und Familie?
Wie wär´s...
... wenn Sie Ihre wertvolle Lebenszeit nicht weiter mit energieraubenden Diskussionen, Konflikten oder unnötigen Streitereien verschwenden?
... wenn sich Ihre Partnerschaft plötzlich wieder leicht und unbeschwert anfühlt?
... wenn Sie jeden Tag mit einem Lächeln zur Arbeit gehen könnten?
.
.. wenn sich Ihre persönlichen Lebensziele wie von selbst erfüllen?

Sie halten das für eine unrealistische Vorstellung? Keineswegs! Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Kommunikation! Menschen, die achtsam kommunizieren, gehen als Sieger aus jedem Gespräch hervor. Sie verstricken sich nicht in unerfreulichen und nutzlosen Diskussionen, sondern konzentrieren sich auf das Wesentliche. Knacken Sie den Code. Lesen Sie weiter.

Zum Artikel